Ein älteres Paar möchte zusammenziehen und gemeinsam ein Haus zum Altwerden bauen. Das Budget ist sehr gering, die Grundstückspreise im Wiener Umland sehr hoch. So ergibt sich der Wunsch nach einem Haus, welches kostengünstig ist und trotzdem individuell. Auf kleinstem Raum soll möglichst viel Großzügigkeit und ausreichend Rückzugsmöglichkeit sowie Stauraum entstehen. Das Baufeld auf dem sehr kleinen Grundstück ist durch Baufluchten stark eingegrenzt. Ziel ist es, die Grundstücksfläche im Westen als Garten zu maximieren und im Osten eine Werkstatt zu planen. aufgrund der Hochwassergefährdung muss das Haus angehoben werden, soll jedoch barrierefrei erreichbar sein.

Leistung: Idee, Entwurf, Konzeption, Planung, Genehmigungsverfahren, Bauaufsicht
SAIKO.CC
Umfang: NFL 90 m² + 28 m² Abstellraum + 15 m² Veranda
Planung/Umsetzung: 2005 - 2007
HWB:
GIK:

LowBudget- Niedrigenergiehaus als Altersruhesitz