5.jpg
Dynamik und Veränderung sind grundlegende Erscheinungen unserer Zeit. Wert und Mehrwert sind gängige Schlagworte unserer Gesellschaft. Im Zuge eines 2-Jahresprogrammes wurden Wert und Mehrwert der Architektur einer erweiterten Öffentlichkeit vorgestellt. Das Programm führt von den handelnden Personen zu Phänomenen der Architektur anhand des Benutzers bis hin zu exemplarischen Phänomenen der Zeit.

 

Idee, Konzept, Umsetzung: Programmvorstand im HDA 2000/2001

Mit Ernst Hubeli, Hubert Matt, Klaus Woltron, Gerald Kiska, Ludwig Morasch, Hansjörg Mölk, Hadi Teherani, Dieter Hoffmann-Axthelm, Andreas Braun, Dieter Becken, Marc Ries, Michael Barchet, Rob Krier, Martina Löw.

Planung, Umsetzung: 2000 - 2001

Wert und Mehrwert in der Architektur