Im Zuge der Stadtteilentwicklung Graz West, ist das Projekt Freiraum Graz West unter dem Ziel einer ökologischen und damit nachhaltigen Stadt- entwicklung entstanden. Im Projektgebiet liegen zahlreiche, qualitätsvolle Freiräume. Imageprägend sind der Schlosspark und der alte Baumbestand der Eggenberger Allee, sowie bedeutende Baumreihen auf dem Gelände der ehemaligen Brauerei Reininghaus. Weiters gibt es Sport- und Spiel- plätze, kleinere Freiräume und (fragmentarische) Alleen. Im Rahmen des Stadtentwicklungsprozesses soll ein Netz von begrünten Straßen und Wegen entstehen, indem die bestehenden Alleen ergänzt und verbunden werden, sowie Freiflächen öffentlich zugänglich und nutzbar gemacht werden. Ein besonderes Augenmerk liegt in den Bereichen Sport und Spiel.

Leistung: Konzeption, Planung
SAIKO.CC in Kooperation mit ko a la Landschaftsplanung
Durchführung: 2000

Bestand. Potential. Zielformulierung. Freiraumgestaltung