Was bei einer Fahne fasziniert, ist die Bewegung im Wind, die Sonne,
die die Farben zum Leuchten bringt und der Regen, der verzaubert.
Eine Fahne erweckt Aufmerksamkeit. Man kann in ihr lesen.

Laxenburg hat fünf Ortseinfahrten welche alle ihren verschiedenen Charakteren entsprechend umgestaltet werden. Im Bezug auf die Gestaltung wurde auf die unterschiedlichen Rahmenbedingungen wie Blickbeziehungen, bestehende raumbildende Elemente und Geschwindigkeit Rücksicht genommen. Es entsteht eine harmonische Einbindung verschiedenster Fahnenelemente. Durch die Unterschiedlichkeit der Gruppierung, Farbgebung und Mastenhöhe sowie der ensprechenden Beleuchtung wird der spezielle Charakter der einzelnen Einfahrten unterstrichen und aufgewertet.

Leistung: Entwurf, Planung
SAIKO.CC in Kooperation mit ko a la Landschaftsplanung
Status: in Planung

Bewegung im Wind